Allianz Logo          Allianz DentalBest | Test & Vergleich

Frau mit Brille lächelt nett - Allianz - Dental Best - DP02

Zahnzusatzversicherung von Allianz | DentalBest

  • "Sehr Gut" (Note 1,1) bei Stiftung Warentest 11-2016
  • 90% für Implantate, Inlays & Zahnersatz
  • bis 120 Euro p.a. für Professionelle Zahnreinigung
  • Auch für Kinder Top-Leistungen (Kieferorthopädie)!
Ihr Beitrag:
Stiftung Warentest Logo

Allianz DentalBest (DB02) - Beitrag, Leistungen im Überblick

Die Allianz - einer der größten deutschen privaten Krankenversicherer - steht für Verlässlichkeit & Finanzstärke. Lange hatten sich die Verantwortlichen der Allianz dagegen gesträubt, eine Zahnzusatzversicherung ohne Altersrückstellungen anzubieten. Von Stiftung Warentest wurde der Tarif Allianz Dental Best mit "Sehr Gut" (Note 1,1) ausgezeichnet und zählte damit zu den besten Tarifen des Zahnzusatzversicherung Test 2016.

Das Produktmanagement der Allianz hat mit dem Tarif DentalBest (DP02) und dem "kleinen Bruder" DentalPlus zwei absolut konkurrenzfähige neue Zahntarife geschaffen, die sich insbesondere an junge und gesundheitsbewusste Menschen richten, denen neben Zahnersatz auch Zahnerhalt wichtig ist. Im Zahnzusatzversicherung Vergleich positioniert sich die Allianz mit den neuen Produkten DentalBest und DentalPlus weit oben in der jeweiligen Leistungsklasse.

Die Zahnersatz-Leistungen im Überblick:

  • 90% Leistung für hochwertigen Zahnersatz
  • 90% Leistung für Implantate (inkl. Knochenaufbau)
  • 90% Leistung für Inlays
  • inkl. Funktionsanlayse / Funktionstherapie (FAL/FT)
  • kein Preis- und Leistungsverzeichnis für zahntechnische Leistungen (Materialkosten)
  • fehlende Zähne gegen Risikozuschlag versicherbar

 

Doch auch Zahnerhaltung & Vorsorge stehen im Fokus:

  • 120 € Zuschuss zur professionellen Zahnreinigung (pro Jahr)
  • 100% Leistung für hochwertige Kunststofffüllungen
  • 100% Leistung für Wurzelbehandlungen
  • 60-100% Leistung für Parodontosebehandlungen

 

DentalBest von Allianz - auch für Kinder eine Empfehlung wert

Auch für Kinder ist die Zahnzusatzversicherung der Allianz interessant - bis zu 3.000 Euro Leistung sind auch für Kieferorthopädie und Zahnspangen vorgesehen. Damit sichern sie Ihre Kinder für einen Großteil entstehender Kosten bei KFO ab.

 

Summenstaffel & Beitragskalkulation - Allianz Dental-Best (DB02)

Die Zahnstaffel der Allianz ist im Marktvergleich ganz ordentlich - die maximalen Leistungen betragen:

  • in den ersten 12 Monaten               900 €
  • in den ersten 24 Monaten             1800 €
  • in den ersten 36 Monaten             2700 €
  • in den ersten 48 Monaten             3600 €
  • Ab dem 5. Jahr bzw. bei Unfällen entfällt die Begrenzung.
 

Die Beiträge im Allianz DentalBest sind, wie eingangs erwähnt, günstig ohne Alterungsrückstellungen kalkuliert - Personen zwischen dem 21. und 40. Lebensjahr bezahlen für diesen Top-Schutz damit gerade einmal ca. 20 € Monatsbeitrag.

Die höchste Beitragsklasse wird mit dem 61. Lebensjahr erreicht - sie liegt mit ca. 45 € Monatsbeitrag im Vergleich zu den hochwertigen Leistungen auch noch relativ moderat.

Die Allianz hat mit dem Tarif DentalBest einen absoluten Top-Tarif geliefert, der sicherlich in den nächsten Jahren stark nachgefragt sein wird. Generell haben wir bislang nur gute Erfahrungen mit der Allianz Zahnzusatzversicherung gemacht (wir arbeiten schon seit Jahren mit der Allianz zusammen und können damit auf jahrelange Erfahrungswerte zurückgreifen).