Zahnzusatzversicherung - Informationen für Zahnärzte

Zahnversicherung - Infoservice für Zahnarzt-Praxen

Erfreulicherweise erkennen immer mehr Zahnärzte das Potential von Zahnzusatzversicherungen. Der Nutzen für den Zahnarzt liegt auf der Hand:

Schon heute übernimmt die Zahnversicherung der gesetzlichen Krankenkassen in vielen Fällen nur eine einfache Grundversorgung. Wer Wert auf hochwertigen Zahnersatz legt, muss einen Großteil der zum Teil immensen Kosten selbst finanzieren.

Viele Patienten sind dazu allerdings kaum in der Lage. Jeder Zahnarzt kennt die Situation: Es ist schon schwer genug, einem Patienten schonend beizubringen, dass einige seiner Zähne nicht mehr erhalten werden können und gezogen werden müssen.

Noch viel unangenehmer ist für viele Zahnärzte das Gespräch über die finanziellen Auswirkungen, wenn man dem Patienten mitteilen muss, dass für die Sanierung seines Gebisses die Summe eines Kleinwagens fällig ist.

Wenn der Patient rechtzeitig mit einer guten Zahnversicherung vorgesorgt hat, läuft ein solches Gespräch definitiv wesentlich stressfreier für beide Seiten ab.

Was liegt also näher für den Zahnarzt, als seine Patienten frühzeitig auf die Notwendigkeit einer Zahnzusatzversicherung hinzuweisen?

Unter Zahnzusatzversicherung Infopaket können Sie kostenloses Informationsmaterial anfordern, womit Sie Ihre Patienten umfassend über das Thema Zahnzusatzversicherung informieren können.

Tipp: Bauen Sie sich ein Grundeinkommen mit Prophylaxe auf, so einfach gehts:

Empfehlen Sie Ihren Patienten am besten den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung mit Prophylaxeleistungen. Ein Patient, der eine Zahnzusatzversicherung abgeschlossen hat, welche ihm zwei mal im Jahr die Kosten einer professionellen Zahnreinigung für jeweils z.B. 80 Euro abdeckt, wird sicherlich gerne zwei mal jährlich bei Ihnen in der Praxis vorbeischauen.

Bei angenommenen 1000 Patienten für eine mittlere Zahnarztpraxis macht das bereits einen jährlichen Umsatz von 160.000 Euro aus! Eine gute Zahnzusatzversicherung lohnt sich also nicht nur für Ihre Patienten, sondern auch für Sie als Zahnarzt!