Württembergische Zahnzusatzversicherung - LogoWürttembergische Zahnzusatzversicherung | V1-V3

Württembergische Zahnzusatzversicherung

Württembergische Zahnzusatzversicherung - Vergleich & Test

  • Einzigartiges Sonderkonzept (IGV) - keine Wartezeiten!
  • bis zu 100% der Gesamtrechnung für hochwertigen Zahnersatz!
  • Bis zu 4 fehlende Zähne versicherbar - ohne Risikozuschlag!
  • 100% für Zahnerhaltung & Prophylaxe + Brillenzuschuss
Ihr Beitrag:

Württembergische Zahnzusatzversicherung - ZGU + BZGU20 + ZBU

Die Ursprünge der Württembergischen gehen bis weit ins 19. Jahrhundert zurück - die Württembergische darf somit mit Fug und Recht als Traditionshaus bezeichnet werden. Die Württembergische Krankenversicherung AG mit Sitz in Stuttgart ist ein absoluter Vorsorgespezialist wo die Zahnzusatzversicherung als sehr wichtig angesehen wird.

Die Württembergische hat gemeinsam mit der „Initiative Gesund Versichert e.V.“ ein Spezial-Deckungskonzept für die Zahnzusatzversicherung entwickelt, das seinesgleichen am Markt sucht. In Zusammenarbeit von Versicherungsspezialisten mit Zahnärzten wurde ein Bedingungswerk geschaffen, das kaum Wünsche offen lässt.

Die Württembergische Zahnzusatzversicherung Vollschutz sichert in 3 verschiedenen Varianten (V1 bis V3) sowohl den Bereich Zahnersatz als auch den Bereich Prophylaxe und Zahnerhaltung ab:

.Alle 3 Varianten leisten 100% für den Bereich Zahnerhaltung und Prophylaxe, und das ohne Einschränkungen:

  • 100% für hochwertige Kunststofffüllungen / dentinadhäsive Rekonstruktion
  • 100% für Wurzelbehandlungen (sowohl mit als auch ohne Kassenvorleistung)
  • 100% für Parodontalbehandlung (sowohl mit als auch ohne Kassenvorleistung)
  • 100% für die professionelle Zahnreinigung (ohne Begrenzung!!!)

Bei der Leistungshöhe für Zahnersatz kann der Interessent zwischen 3 verschiedenen Stufen wählen:

  • Württembergische V1 = 90% + GKV
  • Württembergische V2 = 70% + GKV
  • Württembergische V3 = 50% + GKV

Wichtig: Im Gegensatz zu vielen anderen Zahnzusatzversicherungen (z.B. beim ERGO Direkt Premium oder beim Allianz DentalBest) ist in diesen Prozentsätzen bei der Württembergischen noch keine Vorleistung der GKV eingerechnet, d.h. der Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung kommt jeweils noch zu den genannten Leistungen hinzu, so dass die Gesamterstattung inklusive GKV-Festzuschuss noch deutlich höher ausfällt - somit sind sogar für sehr hochwertige Behandlungen (z.B. Implantate) bis zu 100% Gesamtleistung möglich! Das ist absolut einzigartig, weil die meisten anderen Gesellschaften zusammen mit der GKV die Gesamtleistungen auf 80 oder 90% deckeln!

Württembergische Vollschutz - Zahnzusatz mit voller Flexibilität

Zusätzlich besteht ein Optionsrecht, welches Ihnen jederzeit ermöglicht, von einer unteren Leistungsstufe in eine höhere Leistungsstufe aufzustocken, ohne dass neue Wartezeiten oder zusätzliche Leistungsbegrenzungen entstehen (eine spätere Aufstockung greift lediglich nicht für in diesem Moment bereits laufende oder angeratene Zahnbehandlungen!).

In Zusammenarbeit mit der Initiative Gesundversichert bestehen in diesem Deckungskonzept keine anfänglichen Wartezeiten, d.h. alle Leistungen sind sofort verfügbar!

Fehlende nicht ersetzte Zähne werden im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern nicht von der Leistung ausgeschlossen, d.h. sofern noch keine konkreten Behandlungen angeraten bzw. geplant sind, können bei der Württembergischen bis zu 4 fehlende Zähne mit versichert werden! Auch das ist eine Besonderheit - bei den meisten anderen Zahnversicherungen sind i.d.R. nur maximal 2 oder 3 fehlende Zähne versicherbar, wenn überhaupt.

Die Beiträge sind bei der Württembergischen traditionell mit Altersrückstellungen kalkuliert, so sind zwar die Einstiegsbeiträge relativ hoch, dafür aber bekommt man auch ein Top Deckungskonzept und die Beiträge steigen nicht automatisch Jahr für Jahr altersbedingt an, so wie das bei Tarifen ohne Alterungsrückstellungen der Fall ist (z.B. AXA Dent-Premium U, ERGO-Direkt Premium PPZ, Janitos JA Dental Plus um mal ein paar zu nennen).

Fazit: wer eine Zahnzusatzversicherung mit besten Leistungen für Implantate & Co sucht, wer Wert auf einen solide mit Alterungsrückstellungen kalkulierten Tarif legt, der ist bei der Zahnzusatzversicherung der Württembergischen gut aufgehoben. 

Anmerkung: Bei Stiftung Warentest wurde die hier vorgestellte Zahnzusatzversicherung der Württembergischen nicht getestet, weil im enthaltenen Baustein BZGU20 Leistungen für Sehhilfen enthalten sind - das widerspricht den Testkriterien von Finanztest, wonach nur Tarife untersucht werden, die ausschließlich für die Zähne leisten.