Inter Zahnzusatzversicherung beitragsstabil bis zum 1.1.2018

2017-07-12 20:27

Erfreuliche Nachricht aus dem Hause Inter. Die Tarife der Inter Zahnzusatzversicherung bleiben beitragsstabil bis zum 1.1.2018 - diese Beitragsgarantie gilt für alle Tarife der Serie QualiMedZ, also sowohl für die Zahnersatz Tarife Z90, Z80 und Z70 sowie für den Zahnbehandlungs-Baustein Z-Pro. Im Vergleich bleiben die Tarife der Inter damit sowohl für Kinder wie für Erwachsene sehr interessant.

 

inter zahnzusatzversicherung beitragsstabil

 

Zahnzusatzversicherung: warum kommt es zu Beitragsanpassungen

Warum kommt es überhaupt zu Beitragserhöhungen? Leider ein notwendiges Übel. Private Versicherungsgesellschaften garantieren in der PKV einen bestimmten vertraglich vereinbarten Schutz, z.B. die Kostenübernahme für Zahnersatz. Steigen die zugrundeliegenden Kosten beispielsweise für Materialien oder für zahnärztliche Honorare, müssen Versicherungen trotzdem den vertraglich geschuldeten Leistungsversprechen nachkommen. Steigende Kosten müssen sie jedoch an die Versichertengemeinschaft weitergeben - es kann im Laufe der Zeit zu Beitragsanpassungen kommen.

Der Versicherte hat im Falle von Erhöhungen ein gesetzlich garantiertes Sonderkündigungsrecht. Innerhalb von 2 Monaten nach Zugang der Erhöhungsmitteilung kann der Vertrag mit Wirksamkeit zum Erhöhungszeitpunkt gekündigt werden. Versicherte sollten sich dennoch gut überlegen, ob sie ihre Zahnzusatzversicherung wechseln - denn ist man erst mal einige Jahr versichert, gibt man erworbene Rechte auf, um bei einer neuen Versicherung wieder bei Null anzufangen, d.h. es beginnen neue Wartezeiten und Summenstaffeln. Ein Wechsel empfiehlt sich daher nur für Menschen mit sehr gutem Zahnzustand.

Umso erfreulicher ist die Nachricht der Inter, dass es in deren Zahnzusatztarifen zum Jahresende nicht zu einer Beitragsanpassung kommt. 

Zurück

2019

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.