Zahnzusatzversicherung - Brille zum Nulltarif dazu

2016-10-16 14:11

Zahnzusatzversicherung Brille
Zahnzusatzversicherung mit Brille - jetzt zum Nulltarif

Mehr als 40 Millionen Deutsche tragen eine Brille oder Kontaktlinsen - wer eine Zahnzusatzversicherung abschließt, denkt daher oftmals auch über eine Brillenversicherung nach. Für alle Brillenträger haben wir heute einen sehr interessanten Tipp: die R+V Zahnzusatzversicherung bietet einen speziellen Sondertarif, mit dem sie die Brillenleistung zum Nulltarif dazubekommen, wenn sie eine Zahnzusatzversicherung abschließen.

Gerade vor wenigen Tagen habe ich mit einem Kunden telefoniert, der es gar nicht glauben konnte und mich gefragt hat, ob das ein Witz oder ein Fehler ist - auf den ersten Blick sieht es fast so aus, aber es ist wirklich wahr. Die R+V bietet im Rahmen ihrer Krankenzusatzversicherung ELAN verschiedene Tarife an: Zahnersatz lässt sich über den Tarif Z1U mit 90% versichern - Leistungen für Brillen und Sehhilfen gibt es mit bis zu 400€ Leistung alle 2 Jahre zusätzlich über den Tarif Blick & Check Premium (BC1U). Nimmt man die Einzelpreise beider Tarife, dann kommt man beispielsweise auf folgende Beiträge:

 

R+V - Beiträge für Zahnzusatzversicherung + Brillenversicherung (separate Bausteine)

30 Jahre = 38,30 Euro + 22,51 Euro = 60,81 Euro

40 Jahre = 45,68 Euro + 23,76 Euro = 69,44 Euro

50 Jahre = 51,84 Euro + 24,76 Euro = 76,60 Euro

60 Jahre = 56,90 Euro + 24,84 Euro = 81,74 Euro

 

Ganz schön happige Gesamtbeiträge für die Zahnzusatzversicherung mit Brille - doch jetzt kommst: 

Die R+V bietet zusätzlich auch noch ein Kombipaket an, den Tarif R+V P1U, wo exakt die Leistungen des Tarifs Z1U + BC1U abgebildet sind - und das kostet teilweise sogar weniger (!) als der reine Zahnersatz-Tarif:

 

R+V - Beiträge für Kombiversicherung P1U (Brille + Zahnersatz) 

30 Jahre = 41,18 Euro (32% günstiger)

40 Jahre = 47,07 Euro (32% günstiger)

50 Jahre = 51,85 Euro (32% günstiger)

60 Jahre = 53,50 Euro (34% günstiger —> sogar günstiger als der reine Zahnersatztarif)

 

Wer eine Zahnzusatzversicherung mit Brillenleistung sucht, der sollte sich mit den Tarifen der R+V unbedingt befassen - die Brillenleistungen sind wirklich hoch mit 400 Euro, die sogar ohne Wartezeit zur Verfügung stehen - genauso wie die Leistungen für Zahnersatz, wo auch nach kurzer Zeit schon hohe Leistungen zur Verfügung stehen.

Der Grund für dieses sehr gute Angebot: die R+V musste den Zahnersatztarif Z1 bzw. Z1U in den vergangenen Jahren aufgrund starker Inanspruchnahme der Leistungen stark anpassen. Der Kombinationstarif P1U hingegen ist offenbar so auskömmlich kalkuliert, dass eine Anpassung bislang nicht notwendig war - im Gegenteil - zum 1.1.2017 können die Beiträge im Tarif P1U sogar gesenkt werden. Versicherte im Tarif Z1 bzw. Z1U der R+V sollten überlegen, in den günstigeren Kombinationstarif R+V P1 zu wechseln.

 

Zahnzusatzversicherung Brille - Sie benötigen Hilfe?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und helfen Ihnen dabei, die beste Zahnzusatzversicherung mit Brillenleistung zu finden. Rufen Sie uns einfach zur Beratung an unter 08142 651 39 28 (Mo-Fr 8-18 Uhr) oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular. Unsere Experten stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie beim Zahnzusatzversicherung Vergleich

Jetzt vergleichen

Zurück

2020

2020-01-09 16:35

Höherer Festzuschuss für Zahnersatz ab Oktober 2020

Erfreuliche Nachrichten für alle, die künftig Zahnersatz benötigen: gesetzlich Krankenversicherte erhalten künftig mehr Geld, wenn sie Kronen, Brücken oder Prothesen benötigen. Der befundbezogene Festzuschuss steigt ab Oktober 2020 um 10%.

Das ist zwar schön – aber was das konkret bedeutet und warum man trotzdem eine Zahnzusatzversicherung braucht, erläutern wir im folgenden.

Weiterlesen …