Württembergische Zahnersatzversicherung - LogoWürttembergische Zahnersatzversicherung: Z1 - Z3

Zahnersatzversicherung

Württembergische Zahnersatzversicherung | Vergleich & Test

  • Einzigartiges Sonderkonzept - keine Wartezeiten!
  • Bis zu 100% der Gesamtrechnung für hochwertigen Zahnersatz!
  • Bis zu 4 fehlende Zähne versicherbar!
  • Bis zu 80 € pro Jahr für Prophylaxe + Brillenzuschuss
Ihr Beitrag:
Erstinformation erhalten

Zahnersatzversicherung | Württembergische Z1 - Z3

Wer eine Zahnzusatzversicherung mit Rundumleistungen auch für Prophylaxe & Zahnerhaltung sucht, der sollte sich die Tarifserie Vollschutz der Württembergische Zahnzusatzversicherung genauer ansehen. Wer hingegen Priorität auf Leistungen für Zahnersatz legt und nicht unbedingt Wurzel- und Parodontose-Behandlungen mit versichern möchte, der ist mit der Zahnersatzversicherung Württembergische Z1 - Z3 bestens versorgt.

Württembergische Zahnersatzversicherung - bis zu 100% Zahnersatz versicherbar

Die Tarifreihe Zahnschutz bietet in 3 verschiedenen Varianten (Z1 bis Z3) top Leistungen für den Bereich Zahnersatz:

.Alle 3 Varianten leisten 100% für den Bereich Zahnerhaltung und Prophylaxe, und das ohne Einschränkungen. Sie können zwischen 3 Leistungsstufen wählen:

  • Z1 = 90% + GKV
  • Z2 = 70% + GKV
  • Z3 = 50% + GKV

Wichtig: Im Gegensatz zu vielen anderen Versicherern ist in diesen Prozentsätzen bei der Württembergischen noch keine Vorleistung der GKV eingerechnet, d.h. der Festzuschuss der gesetzlichen Krankenversicherung kommt jeweils noch zu den genannten Leistungen hinzu, so dass die Gesamterstattung inklusive GKV-Festzuschuss noch deutlich höher ausfällt - somit sind sogar für sehr hochwertige Behandlungen (z.B. Implantate) bis zu 100% Gesamtleistung möglich! Das ist absolut einzigartig, weil die meisten anderen Gesellschaften zusammen mit der GKV die Gesamtleistungen auf 80 oder 90% deckeln!

Neben Zahnersatz erhalten Sie aus den Tarifen Z1, Z2 bzw. Z3 zusätzlich auch noch Leistungen für:

  • Zahnprophylaxe / professionelle Zahnreinigung (bis zu 80 € pro Jahr)
  • Zuschuss für Brillen und Sehhilfen (bis zu 125 Euro alle 2 Jahre)
  • Leistungen für hochwertige Kunststofffüllungen (je nach Tarif zu 50, 70 oder 90%)

Zusätzlich besteht ein Optionsrecht, welches Ihnen jederzeit ermöglicht, von einer unteren Leistungsstufe in eine höhere Leistungsstufe aufzustocken, ohne dass neue Wartezeiten oder zusätzliche Leistungsbegrenzungen entstehen (eine spätere Aufstockung greift lediglich nicht für in diesem Moment bereits laufende oder angeratene Zahnbehandlungen!).

In Zusammenarbeit mit der Initiative Gesundversichert bestehen in diesem Deckungskonzept keine anfänglichen Wartezeiten, d.h. alle Leistungen sind sofort verfügbar! Die Württembergische zählt damit zur Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit.

Fehlende nicht ersetzte Zähne werden im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern nicht von der Leistung ausgeschlossen, d.h. sofern noch keine konkreten Behandlungen angeraten bzw. geplant sind, können bei der Württembergischen bis zu 4 fehlende Zähne mit versichert werden! I.d.R. geht das bei anderen Zahnersatzversicherungen gar nicht oder nur bis 2 oder 3 Zahnlücken.

Die Beiträge sind bei der Württembergischen mit Altersrückstellungen kalkuliert, so ist zwar der Einstieg teurer, dafür aber bekommt man auch ein Top Deckungskonzept und die Beiträge steigen nicht automatisch Jahr für Jahr altersbedingt an, so wie das bei Tarifen ohne Alterungsrückstellungen der Fall ist (z.B. bei der Münchener Verein Zahnzusatzversicherung.

Fazit: eine absolut interessante Zahnersatzversicherung mit top Leistungen und ohne Leistungsausschlüsse - besser geht es kaum. Wer in erster Linie top Zahnersatzleistungen versichern möchte, ist in der Tarifreihe Zahnschutz der Württembergischen gut aufgehoben.