Bonding

Bondings sind Zahnhalsfüllungen, die zur Korrektur kleinerer Defekte (z.B. Absplitterungen) an den Schneidezähnen verwendet werden. Der Zahnarzt ätzt dabei den Zahnschmelz kurz an und bestreicht die zu behandelnde Stelle dann mit Kunststoff. Bondings sind aufgrund der geringen Kosten (ab ca. 80 Euro) eine Alternative zu Veneers, speziell bei kleineren Defekten der Frontzähne.

Zurück
Copyright 2020 Zahnzusatzversicherung Experten GmbH
Bitte warten
 Schließen
Kostenlose Beratung 08142 651 39 28 Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr