Deep Scaling

Deep Scaling Zahnmedizin

Scaling bedeutet übersetzt, abkratzen. In der Zahnmedizin steht somit das Scaling für das abkraten aller Zahnbeläge, wie Zahnstein und Konkrement. Wenn man nur von einer Scaling Behandlung spricht, ist hierbei nur die Reinigung der sichtbaren Zahnanteile (Zahnkrone) gemeint. Dies geschieht meist im Rahmen einer professionellen Zahnreinigung.

Wird hingegen von deep Scaling in der Zahnmedizin gesprochen, ist wiederum eine Entfernung von Konkrement gemeint. Hierbei handelt es sich um Zahnstein der unterhalb der Schleimhautgrenze an den Zahnhälsen und Zahnwurzeln befindet. Das deep Scaling wird auch subgingivales Scaling genannt. Subgingival bedeuted hierbei, unter der Schleimhautgrenze, also eine gründliche Reinigung der Zahntaschen.

Deep Scaling Indikation

Die Indikation für deep Scaling ist meist das vorliegen einer Parodontitis, die durch Konkrement, also Ablagerungen an den Zahnhälsen und Zahnwurzeln ausgelöst und verschlimmert wird. Durch das Deep Scaling werden dann genau diese Ablagerungen entfernt. Bei manchen Deep Scaling Behandlungen werden dann noch zusätzlich die Bakterien in den Zahnfleischtaschen abgetötet.

Deep Scaling Behandlung mit Handinsturmenten

Beim normalen Scaling, also Zahnstein entfernen, oberhalb der Schleimhautgrenze (supragingival) werden meist Scaler eingesetzt. Diese unterscheiden sich dann noch einmal bezüglich ihres genauen Behandlungsortes wie z.B. Frontzahnbereich, oder Seitenzahnbereich.

Beim Deep Scaling werden andere Handinstrumente angewendet. Meist heißen diese Handinstrumente Küretten. Hierbei werden beispielsweise Gracey Küretten, Columbia Küretten, Langer Küretten und McCall Küretten unterschieden. Da beim Deep Scaling die Wurzeloberfläche und die Zahnhälse unterhalb der Schleimhautgrenze (subgingival) gereinigt werden, sind die Küretten etwas anders geformt als die Scaler. Küretten haben eher eine Löffelform und haben teilweise nur eine scharfe Kante. Somit können sie ohne das Zahnfleisch zu verletzen zwischen Zahn und Zahnfleisch, tief in die Zahnfleischtaschen geschoben werden und das Konkrement an den Zahnwurzeln entfernt werden.

Deep Scaling Behandlung mit Ultraschall

Beim Ultraschall Deep Scaling schwingt eine feine Spitze ganz schnell, so dass das Konkrement bei Kontakt mit dieser Spitze zerklopft wird. Zusätzlich hat das Deep Scaling mit Ultraschall den Vorteil, dass durch die Spitze, auch wie bei einer Spritze desinfizierende Lösungen in die Zahnfleischtasche injiziert werden können. Dadurch kann gleichzeitig während der Entfernung des Konkrement, eine Zahntaschenspülung mit einer desinfizierenden Lösung vorgenommen werden. Somit wird der Behandlungserfolg verbessert und die Wundheilung beschleunigt.

Deep Scaling Behandlung mit Laser

Immer häufiger wird in den letzten Jahren auch eine Laser Parodontitis Behandlung oder eine Laser Parodontose Behandlung durchgeführt. Hierbei wird beim Laser Deep Scaling stark gebündeltes Licht auf das Konkrement gerichtet. Der Laser sprengt dann quasi das Konkrement weg. Einen weiteren positiven Nebeneffekt hat der Laser, da nach der Laser Behandlung der Zahnfleischtaschen nahezu Keimfreiheit erreicht wird. Die Bakterien in den Zahntaschen werden sozusagen durch den Laser abgetötet. Dies hat zur Folge, dass sich die Entzündungsherde in den Zahnfleischtaschen besser abheilen können und die Wundheilung beschleunigt wird.

Deep Scaling schmerzhaft?

Die Deep Scaling Behandlung an sich ist in der Regel nicht schmerzhaft, da sie unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird. Sie merken, dass an ihren Zähnen gearbeitet wird und werden eventuell Druck bemerken, aber es entstehen keine Schmerzen durch das Deep Scaling.

Deep Scaling Kosten

Die konservative Deep Scaling Behandlung mit Handinstrumenten wird in der Regel, nach dem einreichen eines Heil- und Kostenplans von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet. Allerdings kann es durch eine hochwertigeren Behandlung zu extra Kosten kommen. So betragen beispielsweise die Kosten einer Laser deep Scaling Behandlung bei einer Parodontitis ca. 30€ pro Kiefer.

Zurück
Copyright 2020 Zahnzusatzversicherung Experten GmbH
Bitte warten
 Schließen
Kostenlose Beratung 08142 651 39 28 Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr