Zahnzusatzversicherung Bonusheft

  • Was ist das Bonusheft? Welche Vorteile hat man dadurch?
  • Welche Tarife bieten auch ohne Bonusheft volle Leistungen?
  • Bei welchen Tarifen profitiert man von einem gepflegten Bonusheft?
Autor: Maximilian Waizmann - Experte Zahnzusatzversicherung

Maximilian Waizmann | Versicherungsfachmann BWV

Das Bonusheft beim Zahnarzt ist vielen Menschen ein Begriff. Im Bonusheft bestätigt der Zahnarzt seinem Patienten die jährlich durchgeführte Kontroll- und Vorsorgeuntersuchung.

Die gesetzliche Krankenversicherung honoriert die regelmäßige Prophylaxe-Untersuchung mit höheren Leistungen beim Zahnersatz. Doch nur wenige wissen, welche Auswirkungen das Bonusheft genau hat.

Und auch in Punkto Zahnzusatzversicherung spielt das Bonusheft eine wichtige Rolle. Wer ein gut gepflegtes Bonusheft hat, kann auch bei der Zusatzversicherung von höheren Leistungen profitieren - zumindest bei einigen Tarifen. Wer kein Bonusheft hat, sollte darauf achten, eine Zahnversicherung zu wählen, wo das keine Rolle spielt.

Zahnarzt Bonusheft

Zahnzusatzversicherung mit / ohne Bonusheft - Checkliste

  1. Das Bonusheft dient der Dokumentation jährlicher Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt
  2. Es gibt Zahnzusatzversicherungen, die auch ohne Bonusheft die volle tarifliche Leistung bieten
  3. Bei manchen Tarifen erhöht sich mit Bonusheft die Leistung (z.B. 90% statt 80%)
  4. Je nachdem, wie gepflegt das eigene Bonusheft ist, sollte das in die Tarifwahl mit einbezogen werden
Zahnzusatz Vergleichsrechner
  • über 200 Tarife vergleichen
  • kostenlos & unverbindlich
  • Angebot sofort per Mail & Post
zum Tarif-Vergleich

Was ist das Bonusheft?

Das Bonusheft ist ein kleines Faltheft, in dem der Zahnarzt die jährlich durchzuführende Kontrolluntersuchung dokumentiert. Eingeführt wurde das Bonusheft im Jahr 1989 um Anreize für regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Zahnarzt zu schaffen.

Das Bonusheft sollte einmal im Kalenderjahr vom Zahnarzt abgestempelt werden. Wer die Kontrollen regelmäßig über einen Zeitraum von 5 oder 10 Jahren nachweisen kann, erhält im Gegenzug von seiner gesetzlichen Krankenkasse höhere Zuschüsse, falls er später Zahnersatz benötigt.

Der reguläre Festzuschuss ohne Bonus beträgt derzeit noch 50% von der gesetzlichen Regelversorgung. Mit Bonusheft-Nachweis über 5 Jahre erhöht sich der Zuschuss auf 60%, mit Nachweis über 10 Jahre sogar auf 65%.

Ab Oktober 2020 erhöhen sich die Zuschüsse um 10% - sie betragen danach also 60 / 70 / 75%.

Wer jetzt denkt "klasse, dann brauche ich ja gar keine Zahnzusatzversicherung, weil ich ein Bonusheft habe", der täuscht sich leider gewaltig. Denn diese Prozentsätze werden nicht vom Rechnungsbetrag erstattet, sondern nur auf Basis der Regelversorgung. Und das ist in den meisten Fällen viel weniger, weil die gesetzliche Krankenkasse ihre Zuschüsse auf Basis folgender Grundsätze berechnet.

  • ausreichend
  • wirtschaftlich
  • zweckmäßig

Eine Erklärung am Beispiel einer Zahnlücke:

Für die Versorgung eines fehlenden Backenzahnes sieht die gesetzliche Kasse eine Regelversorgung mit einer einfachen Nicht-Edelmetall-Brücke (NEM-Brücke) vor. Die Kosten dieser Versorgung setzt die gesetzliche Kasse mit 748,76 Euro an.

Basierend auf diesem Betrag erhält der Versicherte die genannten Prozentsätze, entweder 50/60% ohne Bonusheft oder 60/70 bzw. 65/75% mit Bonusheft.

Selbst mit vollem Bonus-Zuschuss ab 2020 erhält der Versicherte maximal 561,57 Euro.

Wer schon mal Zahnersatz für eine Lücke bekommen hat, weiß allerdings, dass man dafür nichts wirklich brauchbares beim Zahnarzt bekommt. Eine hochwertige Brücke kostet im Schnitt rund 1.500 Euro - wer ein Implantat mit Krone möchte, zahlt dafür etwa 2000 bis 3000 Euro.

Eine Zahnzusatzversicherung ist also auch dann sinnvoll, wenn man ein gut gepflegtes Bonusheft hat!

Zahnzusatz Vergleichsrechner
  • über 200 Tarife vergleichen
  • kostenlos & unverbindlich
  • Angebot sofort per Mail & Post

Top 4 - Zahnzusatzversicherung ohne Bonusheft

 

Sie haben kein Bonusheft bzw. waren nicht regelmäßig zur Kontrolle beim Zahnarzt? Das ist kein Problem. Es gibt viele Zahnzusatzversicherungen, wo das Bonusheft keine Rolle spielt.

Nachfolgend eine Übersicht von Tarifen, in denen Sie auch ohne Bonusheft die volle Leistung von 90 bzw. 100% erstattet bekommen.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein und klicken Sie auf "Jetzt berechnen"!
Barmenia Mehr Zahn 100 + ZV Gothaer MediZ Duo Allianz Dental-Best
Tarifname Mehr Zahn 100 + Mehr Zahnvorsorge MediZ Duo DentalBest
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Online-Abschluss SOFORT-ABSCHLUSS » SOFORT-ABSCHLUSS » Nein SOFORT-ABSCHLUSS »
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Kalkulation ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend
Beiträge
AlterBeitrag
0-2016,30 €
21-3018,50 €
31-4031,50 €
41-5042,70 €
51-6059,40 €
61-10070,40 €
AlterBeitrag
0-156,50 €
16-207,50 €
21-3018,40 €
31-4025,90 €
41-5031,30 €
51-6042,00 €
61-6550,00 €
66-10052,50 €
 
AlterBeitrag
0-2015,56 €
21-4021,92 €
41-4530,93 €
46-5035,13 €
51-5538,71 €
56-6042,46 €
61-10044,77 €
Finanztest Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,5) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (1,1) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Nein Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (1,1)
Leistungen Zahnersatz im Überblick
Implantate & Zahnersatz 100% 90% Nein 90%
Funktionstherapie Ja Ja Nein Ja
Knochenaufbau Ja Ja Nein Ja
Verblendungen Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 8 Nein Ja bis Zahn 7
Inlays 100% 90% Nein 90%
Leistungen Prophylaxe & Zahnbehandlung
Professionelle Zahnreinigung 100% 100% max. 150€ pro Jahr Nein 100% max. 120€ pro Jahr
Versiegelung 100% 100% Nein 100% max. 120€ pro Jahr
Füllungen 100% 100% Nein 100%
Wurzelbehandlung 100% 70% Nein 100%
PA-Behandlung 100% 70% Nein 60%
Wartezeiten für Leistungen
Zahnersatz Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Leistung Keine Wartezeit
Zahnbehandlung Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Leistung Keine Wartezeit
Prophylaxe Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Leistung Keine Wartezeit
Zusatzleistungen
Bonusheft relevant volle Leistung ohne Bonusheft volle Leistung ohne Bonusheft volle Leistung ohne Bonusheft volle Leistung ohne Bonusheft
Allgemeine Bedingungen & Leistungsdetails
Anfängliche Leistungsstaffel ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Barmenia Mehr Zahn 100 + ZV sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Zahnersatz:

Die maximalen Leistungen im Bereich Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken oder Implantate) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.500€
1. - 2. Versicherungsjahr3.000€
1. - 3. Versicherungsjahr4.500€
1. - 4. Versicherungsjahr6.000€

Zahnbehandlung:

Für Zahnbehandlungs-Leistungen (z.B. Prophylaxe, Füllungen oder Wurzelbehandlung) gilt keine anfängliche Begrenzung. Diese Leistungen stehen direkt nach Abschluss der Versicherung in voller tariflicher Höhe zur Verfügung!

Kieferorthopädie:

Die maximalen Leistungen für Kieferorthopädie (Zahnspangen) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr150€
1. - 2. Versicherungsjahr300€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Gothaer MediZ Duo sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Zahnersatz:

Die maximalen Leistungen im Bereich Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken oder Implantate) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.000€
1. - 2. Versicherungsjahr2.000€
1. - 3. Versicherungsjahr3.000€

Zahnbehandlung:

Für Zahnbehandlungs-Leistungen (z.B. Prophylaxe, Füllungen oder Wurzelbehandlung) gilt keine anfängliche Begrenzung. Diese Leistungen stehen direkt nach Abschluss der Versicherung in voller tariflicher Höhe zur Verfügung!

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Allianz Dental-Best sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Die maximalen Leistungen des Tarifes sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr900€
1. - 2. Versicherungsjahr1.800€
1. - 3. Versicherungsjahr2.700€
1. - 4. Versicherungsjahr3.600€

Das Versicherungsjahr berechnet sich mit jeweils 12 Monaten exakt ab Versicherungsjahr.

Beispiel:

Wenn Ihr Vertrag am 1.6. eines Jahres begonnen hat, läuft das Versicherungsjahr hinsichtlich der Leistungsbegrenzungen immer vom 1.6. bis zum 31.5. des Folgejahres.

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

Labor- / Materialpreisliste Nein Nein Nein Nein
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Zahnzusatz Vergleichsrechner
  • über 200 Tarife vergleichen
  • kostenlos & unverbindlich
  • Angebot sofort per Mail & Post

Top 4 - Zahnzusatzversicherung mit Bonusheft

 

Sie waren die letzten Jahre immer zuverlässig beim Zahnarzt und verfügen über ein Bonusheft, das 5, 10, 15 Jahre oder länger gepflegt ist? Sehr Gut - es gibt einige private Zusatztarife, wo das Bonusheft ähnlich honoriert wird wie bei der gesetzlichen Krankenkasse.

Bei diesen Tarifen gibt es Leistungen, die in der Höhe abhängig sind vom Bonusheft. Die meisten Anbieter arbeiten hier ähnlich wie die GKV mit 2 Stufen (5 Jahre Bonusheft / 10 Jahre Bonusheft) - bei manchen Anbietern gibt es volle Leistung allerdings auch mit 5 Jahren Bonusheft.

Nachfolgend eine Übersicht von Tarifen, bei denen ein gepflegtes Bonusheft mit höheren Leistungen belohnt wird.

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein und klicken Sie auf "Jetzt berechnen"!
Hallesche GigaDent AXA DENT Premium Universa Uni-Dent|Privat
Tarifname Giga.Dent DENT Premium uni-dent|Privat
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Online-Abschluss SOFORT-ABSCHLUSS » SOFORT-ABSCHLUSS » Nein SOFORT-ABSCHLUSS »
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Kalkulation ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend
Beiträge
AlterBeitrag
0-1716,00 €
18-3223,90 €
33-4329,90 €
44-5139,90 €
52-5846,90 €
59-6554,90 €
66-10059,90 €
AlterBeitrag
0-2018,72 €
21-4028,35 €
41-4533,40 €
46-5037,50 €
51-5540,76 €
56-6043,74 €
61-10047,17 €
 
AlterBeitrag
0-1514,14 €
16-2016,24 €
21-2512,92 €
26-3015,68 €
31-3518,23 €
36-4021,38 €
41-4524,72 €
46-5027,67 €
51-5530,82 €
56-6034,75 €
61-6538,09 €
66-7038,88 €
71-10039,27 €
Finanztest Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,8) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (1,2) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Nein Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (1,3)
Leistungen Zahnersatz im Überblick
Implantate & Zahnersatz 90 - 100% 85 - 90% Nein 80 - 90%
Funktionstherapie Ja Ja Nein Ja
Knochenaufbau Ja Ja Nein Ja
Verblendungen Ja bis Zahn 7 Ja bis Zahn 6 Nein Ja bis Zahn 7
Inlays 90% 85% Nein 80%
Leistungen Prophylaxe & Zahnbehandlung
Professionelle Zahnreinigung 100% max. 2x 80€ pro Jahr 100% max. 120€ pro Jahr Nein 100% max. 75€ pro Jahr
Versiegelung Nein 100% max. 120€ pro Jahr Nein 100% max. 75€ pro Jahr
Füllungen 100% 100% Nein 80%
Wurzelbehandlung 100% 100% Nein 60%
PA-Behandlung Nein 100% Nein 60%
Wartezeiten für Leistungen
Zahnersatz Keine Wartezeit 6 Monate Keine Leistung 8 Monate
Zahnbehandlung Keine Wartezeit 6 Monate Keine Leistung 8 Monate
Prophylaxe Keine Wartezeit 6 Monate Keine Leistung 8 Monate
Zusatzleistungen
Bonusheft relevant 100% mit 5 Jahren Bonus 90% mit 5 Jahren Bonus 90% mit 5 Jahren Bonus 90% mit 10 Jahren Bonus
Allgemeine Bedingungen & Leistungsdetails
Anfängliche Leistungsstaffel ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Hallesche GigaDent sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Zahnersatz, Zahnbehandlung, KFO:

Für die Leistungsbereiche Zahnersatz, Zahnbehandlung, KFO sind die maximalen Leistungen anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr500€
1. - 2. Versicherungsjahr1.000€
1. - 3. Versicherungsjahr1.500€
1. - 4. Versicherungsjahr2.000€
1. - 5. Versicherungsjahr2.500€

Zahnersatz:

Die maximalen Leistungen im Bereich Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken oder Implantate) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.000€
1. - 2. Versicherungsjahr2.000€
1. - 3. Versicherungsjahr3.000€
1. - 4. Versicherungsjahr4.000€
1. - 5. Versicherungsjahr5.000€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif AXA DENT Premium sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Die maximalen Leistungen des Tarifes sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.000€
1. - 2. Versicherungsjahr2.000€
1. - 3. Versicherungsjahr3.000€
1. - 4. Versicherungsjahr4.500€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Universa Uni-Dent|Privat sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Der maximal erstattungsfähige Rechnungsbetrag für die Leistungen des Tarifes ist anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr750€
1. - 2. Versicherungsjahr1.500€
1. - 3. Versicherungsjahr2.250€
1. - 4. Versicherungsjahr3.000€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Die oben genannten Beträge stellen nicht die maximal mögliche Leistung des Tarifes dar, sondern den maximal erstattungsfähigen Rechnungsbetrag – aus diesen Beträgen – multipliziert mit dem Prozentsatz der jeweiligen Leistungsart – ergibt sich die maximal mögliche anfängliche Leistung.

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

Labor- / Materialpreisliste Nein Nein Nein Nein
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Copyright 2020 Zahnzusatzversicherung Experten GmbH
Bitte warten
 Schließen
Kostenlose Beratung 08142 651 39 28 Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr