Zahnzusatzversicherung für Inlays

  • Hochwertige Keramikinlays sind sehr teuer
  • Mit einer guten Zahnzusatzversicherung kein Problem
  • So finden Sie den besten Tarife für Inlays
Autor: Maximilian Waizmann - Experte Zahnzusatzversicherung

Maximilian Waizmann | Versicherungsfachmann BWV

Sie suchen eine Zahnzusatzversicherung, die für Inlays 100% erstattet?

Dann sind Sie hier richtig. In unserem Ratgeber finden Sie viele hilfreiche Tipps rund um die Zahnzusatzversicherung für Inlays.

Die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) bezahlt als Füllungsmaterial nur Amalgam - wenn sie nicht auf den hohen Kosten für Inlays sitzen bleiben wollen, sollten Sie eine Zahnzusatzversicherung abschließen, die auch Inlays übernimmt.

Zahnzusatzversicherung Inlays

Darum lohnt sich eine Inlay Zahnzusatzversicherung

  1. Inlays sind sehr teuer (bis ca. 1.000€)
  2. Inlays sind ästhetisch schöner als Amalgam-Füllungen
  3. Inlays sind deutlich haltbarer als Kunststofffüllungen

Worauf kommt es bei der Zahnzusatzversicherung für Inlays an?

Inlays sind besonders hochwertige Einlagefüllungen aus Gold oder Keramik. Im Gegensatz zu Kunststoff- oder Zementfüllungen werden Sie nicht direkt in einer Sitzung aus einem modelierbaren Material verarbeitet, sondern nach einem individuellen Abdruck im zahntechnischen Labor passgenau angefertigt. Da Inlays sehr teuer sind, sollte man darauf achten, dass eine Zahnzusatzversicherung auch dafür sehr gute Leistungen anbietet.

Der private Eigenanteil bei Inlays ist sehr hoch, da die gesetzlichen Kassen nur einen Bruchteil der anfallenden Kosten übernehmen. Nicht interessant sind damit Zahnversicherungen, die ihre Leistung z.B. am Zuschuss der gesetzlichen Kasse orientieren oder nur geringe Bezuschussung (z.B. 20 oder 30% Leistung) bieten. Wer auch in Sachen Inlays gut abgesichert sein möchte, sollte darauf achten, dass zusammen mit der gesetzlichen Krankenkasse mindestens 80% der Kosten übernommen werden.

Zudem sollte man darauf achten, dass die Bedingungen keine Höchstgrenze für Inlays vorschreiben (z.B. wäre es nicht ausreichend, wenn pro Inlay nur maximal 200 oder 300 Euro übernommen werden).

 

Die 4 besten Zahnzusatzversicherungen für Inlays & Onlays

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein und klicken Sie auf "Jetzt berechnen"!
Die Bayerische - Zahn Prestige DFV Zahnschutz Exklusiv Nürnberger Z100 DKV KDTP100
Tarifname ZAHN Prestige Zahnschutz Exklusiv Z100 KDTP100
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Online-Abschluss SOFORT-ABSCHLUSS » SOFORT-ABSCHLUSS » Nein SOFORT-ABSCHLUSS »
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Kalkulation ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend
Beiträge
AlterBeitrag
0-1521,10 €
16-2018,60 €
21-3025,00 €
31-4032,60 €
41-4541,40 €
46-5046,80 €
51-5554,40 €
56-6059,90 €
61-6566,20 €
66-7067,50 €
71-7565,60 €
76-8063,30 €
81-8549,20 €
86-10035,10 €
AlterBeitrag
0-2020,00 €
21-3024,00 €
31-4031,50 €
41-4540,00 €
46-5045,50 €
51-5554,00 €
56-6059,00 €
61-7064,50 €
71-8063,50 €
81-9934,50 €
AlterBeitrag
0-2018,50 €
21-3023,50 €
31-4033,00 €
41-4542,50 €
46-5050,00 €
51-5558,50 €
56-6067,00 €
61-7080,50 €
71-10088,00 €
AlterBeitrag
0-192,32 €
20-2916,11 €
30-3924,81 €
40-4936,21 €
50-5953,72 €
60-10063,92 €
Finanztest Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,5) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,5) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Nein Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,6)
Leistungen Zahnersatz im Überblick
Implantate & Zahnersatz 100% 100% 100% 100%
Funktionstherapie Ja Ja Ja Ja
Knochenaufbau Ja Ja Ja Ja
Verblendungen Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 8
Inlays 100% 100% 100% 100%
Leistungen Prophylaxe & Zahnbehandlung
Professionelle Zahnreinigung 100% max. 200€ pro Jahr 100% max. 200€ pro Jahr 100% max. 200€ pro Jahr Nein
Versiegelung 100% max. 200€ pro Jahr 100% max. 200€ pro Jahr 100% max. 200€ pro Jahr Nein
Füllungen 100% 100% 100% 100%
Wurzelbehandlung 100% 100% 100% Nein
PA-Behandlung 100% 100% 100% Nein
Wartezeiten für Leistungen
Zahnersatz Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit 8 Monate
Zahnbehandlung Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Leistung
Prophylaxe Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Leistung
Kieferorthopädie Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit
Allgemeine Bedingungen & Leistungsdetails
Anfängliche Leistungsstaffel ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Die Bayerische - Zahn Prestige sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

:

Für die Leistungsbereiche sind die maximalen Leistungen anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.250€
1. - 2. Versicherungsjahr2.500€
1. - 3. Versicherungsjahr3.750€
1. - 4. Versicherungsjahr5.000€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif DFV Zahnschutz Exklusiv sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

:

Für die Leistungsbereiche sind die maximalen Leistungen anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.250€
1. - 2. Versicherungsjahr2.500€
1. - 3. Versicherungsjahr3.750€
1. - 4. Versicherungsjahr5.000€

Das Versicherungsjahr berechnet sich mit jeweils 12 Monaten exakt ab Versicherungsjahr.

Beispiel:

Wenn Ihr Vertrag am 1.6. eines Jahres begonnen hat, läuft das Versicherungsjahr hinsichtlich der Leistungsbegrenzungen immer vom 1.6. bis zum 31.5. des Folgejahres.

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Nürnberger Z100 sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

:

Für die Leistungsbereiche sind die maximalen Leistungen anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.000€
1. - 2. Versicherungsjahr2.000€
1. - 3. Versicherungsjahr3.000€
1. - 4. Versicherungsjahr4.000€

Kieferorthopädie:

Für Kieferorthopädie-Leistungen (z.B. Zahnspangen) gilt keine anfängliche Begrenzung. Diese Leistungen stehen direkt nach Abschluss der Versicherung in voller tariflicher Höhe zur Verfügung!

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif DKV KDTP100 sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Die maximalen Leistungen des Tarifes sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr600€
1. - 2. Versicherungsjahr1.200€
1. - 3. Versicherungsjahr1.800€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

Labor- / Materialpreisliste Nein Nein Nein Nein
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Sofort-Abschluss SOFORT-ABSCHLUSS SOFORT-ABSCHLUSS Nein SOFORT-ABSCHLUSS
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »

Was versteht man eigentlich unter einem Inlay bzw. Onlay? 

Inlays sind spezielle Einlagefüllungen, die im Gegensatz zu "herkömmlichem" Füllmaterial passgenau im zahntechnischen Labor angefertigt werden. Typischerweise bestehen Inlays aus Gold oder Keramik. Dass eine Zahnzusatzversicherung auch für Inlays sinnvoll sein kann, wird spätestens klar, wenn man weiß, dass solche Inlays nicht gerade günstig sind. 

Im Gegensatz zu normalen Kunststofffüllungen sind Inlays allerdings um einiges aufwändiger herzustellen und dadurch auch deutlich teurer - ein Keramikinlay kann schon mal bis zu ca. 1.000€ kosten! Eine Zahnzusatzversicherung wo auch Inlays eingeschlossen sind, kann sich also durchaus lohnen. 

Bei einem Inlay wird zunächst ein Abdruck vom Zahn des Patienten genommen, auf dessen Basis das Inlay dann im zahntechnischen Labor aus Gold oder hochwertiger Keramik passgenau und individuell angefertigt werden. Später wird das Inlay dann vom Zahnarzt verklebt und luftdicht im Zahn verschlossen. 

Moderne Zahnarztpraxen arbeiten teilweise mit sog. CEREC Inlays.
Dabei wird der Abdruck im Mund des Patienten mittels einer Computermessung genommen und das Inlay kann direkt in derselben Sitzung von einem speziellen Gerät hergestellt werden. Achten Sie darauf, dass die abgeschlossene Zahnversicherung Inlays auch nach dem CEREC-Verfahren erstattet. 

Die Haltbarkeit von Inlays wird in der Regel mit 10 bis 15 Jahren angegeben. Damit sind Inlays also deutlich haltbarer als herkömmliche Kunststofffüllungen, welche normal nur ca. 5 bis 8 Jahre halten. Wohingegen Kunststofffüllungen mit ca. 100 bis 200 Euro noch vergleichsweise günstig sind, muss man für Inlays schon deutlich tiefer in die Tasche greifen. Die Kosten liegen für einen einzelnen Zahn bei rund 400 bis 800 Euro. 

Während ein Inlay nur die Kaufläche des Zahnes bedeckt, sind bei einem sogenannten Onlay neben der Kaufläche auch seitliche Teile des Zahnes angegriffen. Ein Onlay umfasst damit normalerweise auch mindestens einen Höcker. Man spricht in diesem Zusammenhang daher auch von einer "Auflagenfüllung". Die Übergänge zwischen Inlays und Onlays sind fließend. Wie auch Inlays bestehen Onlays zumeist aus Gold oder Keramik.

 

 

Zahnzusatz Vergleichsrechner
  • über 200 Tarife vergleichen
  • kostenlos & unverbindlich
  • Angebot sofort per Mail & Post

Und welche Zahnzusatzversicherung ist die beste für Inlays?

Die gesetzliche Krankenversicherung erstattet für ein Inlay im Regelfall nur die Kosten einer alternativ möglichen Amalgamfüllung, ca. 30 bis 50 Euro. Wer keine Zahnzusatzversicherung für Inlays abgeschlossen hat, sieht sich mit hohen Eigenanteilen konfrontiert.

Der Eigenanteil für Inlays liegt damit in der Praxis bei rund 80 bis 95%, d.h. man sollte darauf achten, dass eine Zahnzusatzversicherung möglichst den Großteil der Kosten für Inlays abdeckt - die besten Zahnzusatzversicherungen leisten für Inlays 100 Prozent. Einer der ersten Anbieter, der auch vor Jahren schon hochwertige Inlays mit 100% erstattete, ist die ERGO Zahnzusatzversicherung im Tarif ZBB. Mittlerweile sind viele Anbieter nachgezogen - siehe Tabelle unten.

Alle Testsieger von Stiftung Warentest erstatten Inlays mit 100% Kostenübernahme - zum Beispiel die DFV Zahnschutz Exklusiv 100 oder Die Bayerische ZAHN Prestige.

Die Anzahl erstattungsfähiger Inlays sollte tariflich nicht begrenzt sein. Zudem sollten die Versicherungsbedingungen keine Höchstgrenze pro Inlay vorschreiben (Achtung, oftmals werden Höchstpreise auch über ein Material-Preisverzeichnis vorgegeben, das ist nicht optimal).

Wichtig ist zudem auch, dass auch funktionsanalytische und -therapeutische Maßnahmen (FAL/FT) von der Zahnzusatzversicherung übernommen werden. Das ist insbesondere bei Behandlungen wichtig, wo nicht nur ein Zahn, sondern mehrere auf einmal mit neuem Zahnersatz oder Inlays versorgt werden. 

Übersicht - Leistungen für Inlays

Zahnzusatzversicherung Inlays - Leistungen

Versicherung und Tarif

Inlays

FAL / FT

Begrenzung

Barmenia MehrZahn100 + Zahnvorsorge 100% Ja nein
Die Bayerische ZAHN Prestige 100% Ja nein
DFV Zahnschutz Exklusiv 100% Ja nein
Nürnberger Z100 100% Ja nein
Hanse Merkur EZL 100% Ja nein
DKV KDTP100 + KDBE 100% Ja nein
Hallesche Giga.Dent 90-100% Ja nein
Württembergische V1 90% Ja nein
Barmenia MehrZahn90 + Zahnvorsorge 90% Ja nein
Gothaer MediZ Duo 90% Ja nein
Allianz DentalBest 90% Ja nein
UKV Zahnprivat Premium 90% Ja nein
Die Bayerische ZAHN Komfort 80-90% Ja nein
Nürnberger Z90 90% Ja nein
ERGO Direkt ZAB+ZAE+ZBB+ZBE 100% Ja nein
Münchener Verein 571+572+573+574 100% Ja nein
Hallesche Mega.Dent 80-90% Ja nein
AXA Dent Premium U 85% Ja nein
R+V Z1U + ZV 90% Ja nein
Hanse Merkur EZK 90% Ja nein
Continentale CEZP-U 80-90% Ja nein
Universa uni-dent Privat 80-90% Ja nein
Inter Z90 + Zpro 75-90% Ja nein
Hanse Merkur EZ+EZT+EZP 90% Ja nein
Barmenia MehrZahn80 + Zahnvorsorge 80% Ja nein
Die Bayerische ZAHN Smart 80% Ja nein
Nürnberger Z80 80% Ja nein
Copyright 2020 Zahnzusatzversicherung Experten GmbH
Bitte warten
 Schließen
Kostenlose Beratung 08142 651 39 28 Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr