Zahnzusatzversicherung ohne
Wartezeit und Leistungsbegrenzung

  • Gibt es Tarife ohne Wartezeit und ohne Staffel?
  • Welche Tarife leisten sofort auch für geplante Behandlungen?
  • Welche Tarife haben die höchsten Leistungen in den ersten Jahren?
Autor: Maximilian Waizmann - Experte Zahnzusatzversicherung

Maximilian Waizmann | Versicherungsfachmann BWV

Wer erwartet, dass in baldiger Zukunft einiges an den Zähnen gemacht werden muss, sucht häufig nach einer Möglichkeit, das drohende Unheil noch zu versichern. Doch gibt es überhaupt eine Zahnzusatzversicherung, die ohne Wartezeit und anfängliche Leistungsbegrenzung sofort leistet?

Ja und Nein. Fakt ist: die meisten Tarife haben zum einen in den ersten Jahren eine Leistungsbegrenzung. Zum anderen sind laufende Versicherungsfälle üblicherweise ausgeschlossen - wenn also eine Behandlung geplant ist, lässt sich das bei den meisten Angeboten nicht mehr versichern.

Lediglich die ERGO bietet mit dem Tarif ZEZ eine Sonderlösung, wo auch geplante Behandlungen übernommen werden - und das ohne Wartezeit und ohne Leistungsbegrenzung. Dabei wird allerdings nur der GKV-Zuschuss verdoppelt.

Ausführliche Infos zu diesem Thema finden Sie auch hier: Zahnzusatzversicherung ohne Leistungsbegrenzung

Frau beißt in grünen Apfel

Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit und Staffel- Checkliste

  1. Die meisten Tarife haben in den ersten Jahren eine Summenbegrenzung / Staffel
  2. Laufende Behandlungen sind üblicherweise von der Leistung ausgeschlossen
  3. Lediglich die ERGO leistet im Tarif ZEZ ohne Wartezeit und ohne Staffel für geplante Beahndlungen
  4. dabei wird von ERGO allerdings nur der Festzuschuss der GKV verdoppelt

Top 4 - das sind die besten Tarife ohne Wartezeit und mit hoher Summenbegrenzung

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein und klicken Sie auf "Jetzt berechnen"!
Barmenia Mehr Zahn 100 + ZV Die Bayerische - Zahn Prestige UKV ZahnPrivat Premium R+V Premium Z1U+ZV
Tarifname Mehr Zahn 100 + Mehr Zahnvorsorge ZAHN Prestige ZahnPrivat Premium Premium Z1U + ZV
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Online-Abschluss SOFORT-ABSCHLUSS » SOFORT-ABSCHLUSS » SOFORT-ABSCHLUSS » Nein
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Kalkulation ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend ohne Altersrückstellung   Beitrag steigend mit Altersrückstellung   Beitrag konstant
Beiträge
AlterBeitrag
0-2016,30 €
21-3018,50 €
31-4031,50 €
41-5042,70 €
51-6059,40 €
61-10070,40 €
AlterBeitrag
0-1521,10 €
16-2018,60 €
21-3025,00 €
31-4032,60 €
41-4541,40 €
46-5046,80 €
51-5554,40 €
56-6059,90 €
61-6566,20 €
66-7067,50 €
71-7565,60 €
76-8063,30 €
81-8549,20 €
86-10035,10 €
AlterBeitrag
0-1919,79 €
20-2916,64 €
30-3926,85 €
40-4940,68 €
50-5953,42 €
60-10066,03 €
 
Finanztest Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,5) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (0,5) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (1,0) Stiftung Warentest - Finanztest Logo Sehr Gut (1,0)
Leistungen Zahnersatz im Überblick
Implantate & Zahnersatz 100% 100% 90% 90%
Funktionstherapie Ja Ja Ja Ja
Knochenaufbau Ja Ja Ja Ja
Verblendungen Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 8 Ja bis Zahn 7
Inlays 100% 100% 90% 90%
Leistungen Prophylaxe & Zahnbehandlung
Professionelle Zahnreinigung 100% 100% max. 200€ pro Jahr 90% max. 108€ pro Jahr 100% max. 1x 0€ pro Jahr
Versiegelung 100% 100% max. 200€ pro Jahr 90% max. 108€ pro Jahr 100% max. 1x 0€ pro Jahr
Füllungen 100% 100% 90% 100%
Wurzelbehandlung 100% 100% 90% 100%
PA-Behandlung 100% 100% 90% 100%
Leistungen Kieferorthopädie für Erwachsene
Kieferorthopädie 100% nur bei Unfall 80% 90% nur bei Unfall Keine Leistung
Begrenzungen Ja max. 2000 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 2000 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 3600 € während der Vertragslaufzeit Keine Leistung
Leistungen Kieferorthopädie für Kinder
Kieferorthopädie KIG 1-2 100% 80% 90% 90%
Begrenzungen KIG 1-2 Ja max. 2000 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 2000 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 3600 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 2000 € während der Vertragslaufzeit
Kieferorthopädie KIG 3-5 100% 100% 90% 90%
Begrenzungen KIG 3-5 Ja max. 2000 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 1500 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 3600 € während der Vertragslaufzeit Ja max. 1000 € während der Vertragslaufzeit
Wartezeiten für Leistungen
Zahnersatz Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit
Zahnbehandlung Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit
Prophylaxe Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit
Kieferorthopädie Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit Keine Wartezeit
Allgemeine Bedingungen & Leistungsdetails
Anfängliche Leistungsstaffel ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Barmenia Mehr Zahn 100 + ZV sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Zahnersatz:

Die maximalen Leistungen im Bereich Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken oder Implantate) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.500€
1. - 2. Versicherungsjahr3.000€
1. - 3. Versicherungsjahr4.500€
1. - 4. Versicherungsjahr6.000€

Zahnbehandlung:

Für Zahnbehandlungs-Leistungen (z.B. Prophylaxe, Füllungen oder Wurzelbehandlung) gilt keine anfängliche Begrenzung. Diese Leistungen stehen direkt nach Abschluss der Versicherung in voller tariflicher Höhe zur Verfügung!

Kieferorthopädie:

Die maximalen Leistungen für Kieferorthopädie (Zahnspangen) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr150€
1. - 2. Versicherungsjahr300€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif Die Bayerische - Zahn Prestige sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

:

Für die Leistungsbereiche sind die maximalen Leistungen anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.250€
1. - 2. Versicherungsjahr2.500€
1. - 3. Versicherungsjahr3.750€
1. - 4. Versicherungsjahr5.000€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif UKV ZahnPrivat Premium sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

:

Für die Leistungsbereiche sind die maximalen Leistungen anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr900€
1. - 2. Versicherungsjahr2.700€
1. - 3. Versicherungsjahr5.400€
1. - 4. Versicherungsjahr8.100€

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

ˆ Ja, die Leistungen im Tarif R+V Premium Z1U+ZV sind während der ersten Jahre nach Abschluss in der Höhe eingeschränkt (Summenstaffel).

Zahnersatz:

Die maximalen Leistungen im Bereich Zahnersatz (z.B. Kronen, Brücken oder Implantate) sind anfänglich begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr1.000€
2. Versicherungsjahr2.000€
3. Versicherungsjahr3.000€
4. Versicherungsjahr4.000€

Während der ersten 4 Jahre stehen insgesamt somit bis zu 10.000€ an Leistung zur Verfügung, sofern die maximal möglichen Leistungen jedes Jahr voll ausgeschöpft werden!

Zahnbehandlung:

Die maximalen Leistungen im Bereich Zahnbehandlung (z.B. Prophylaxe, Füllungen oder Wurzelbehandlung) sind begrenzt auf:

1. Versicherungsjahr250€
2. Versicherungsjahr500€

Während der ersten 2 Jahre stehen insgesamt somit bis zu 750€ an Leistung zur Verfügung, sofern die maximal möglichen Leistungen jedes Jahr voll ausgeschöpft werden!

Als Versicherungsjahr für die Begrenzungen gilt das Kalenderjahr. Das bedeutet, das 1. Versicherungsjahr beginnt mit dem in der Police angegebenen Versicherungsbeginn und endet dann am 31.12. des laufenden Jahres (das 1. Versicherungsjahr ist somit kürzer als ein volles Jahr, sofern der Versicherungsbeginn unterjährig war).

Sofern Behandlungen auf einen nachweislich nach Abschluss der Versicherung eingetretenen Unfall zurückzuführen sind, entfällt die Begrenzung!

Labor- / Materialpreisliste Nein Nein Nein Nein
Monatsbeitrag 0,00 € 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Angebot Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern » Angebot anfordern »
Zahnzusatz Vergleichsrechner
  • über 200 Tarife vergleichen
  • kostenlos & unverbindlich
  • Angebot sofort per Mail & Post

Gibt es überhaupt Tarife ohne Staffel und ohne Wartezeit?

Es gibt generell nur wenige Versicherungen, wo sofort ohne Summenbegrenzung geleistet wird. Meist sind das Tarife, die ohnehin keine besonders hohen Leistungen für Zahnersatz bieten.

Zum Beispiel die Tarife DKV KDT oder R+V Z3U sind solche Tarife, wo sofort ohne Wartezeit und Leistungsbegrenzung die volle Leistung in Anspruch genommen werden könnte.

Doch Achtung: im Kleingedruckten steht hier, dass alle laufenden Versicherungsfälle von der Leistungspflicht ausgeschlossen sind. Wer also schon weiß, dass er bald eine große Zahnersatzbehandlung vor sich hat, der wird in diesen Tarifen keine Leistung bekommen.

Eine geplante Behandlung lässt sich nur im Tarif ERGO Zahnersatz Sofort versichern - auch in diesem Tarif wird der Festzuschuss der gesetzlichen Krankenkasse verdoppelt. Und die ERGO leistet zumindest sofort ohne Wartezeit und hat keine anfängliche Staffel in diesem Tarif. Der monatliche Beitrag ist mit 33,90 Euro in diesem Tarif allerdings rund 3 mal so hoch wie bei den beiden Tarifen der R+V und der DKV, die ja im Prinzip von den Leistungen her identisch sind (nur eben mit Ausschluss laufender / geplanter Behandlungen).

Ansonsten hat man eigentlich bei allen Tarifen mit höheren Leistungen am Anfang mehrere Jahre eingeschränkte Leistungen in Form einer Summenstaffel. Unterschiedlich ist allerdings die Höhe der Leistungsbegrenzungen. Da gibt es Anbieter, die anfänglich sehr wenig erstatten und solche, wo die Leistungsbegrenzungen in den ersten Jahren tendenziell höher sind (siehe unser Vergleich oben).

Copyright 2020 Zahnzusatzversicherung Experten GmbH
Bitte warten
 Schließen
Kostenlose Beratung 08142 651 39 28 Mo - Fr 8.30 - 18.00 Uhr